P17 Billardzentrum
Hier trainiert der MTV Tostedt v. 1879 e.V.

Corona Bestimmungen

Auch der Billard Sport war von den Pandemie Bestimmungen betroffen und ist es noch immer. 
Wenigstens darf seit dem 25. Mai 2020, wenn auch unter Auflagen, wieder gespielt werden. Worüber die Mitglieder sich sehr gefreut haben, denn der ein oder andere hatte schon etwas unter dem Entzug gelitten.

Wir bitten daher alle, die das P17 Billardzentrum betreten, sich an die ausgehängten Vorgaben zu halten. Diese sind für jeden einsehbar am Fenster, welches zum Druckstudio hin ausgerichtet ist. Nur unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln kann weiterhin das Spiel möglich sein.

Hier die wichtigsten Informationen kurz im Überblick:

·     Zugang nur mit Nuki (Türschloss App).

·     Anwesenheitszettel bei Ankunft ausfüllen und zum Tisch mitnehmen. Nach Spiel Ende die Uhrzeit eintragen und in den Briefkasten am Notausgang werfen.

·     Das P17 ist durch die Notausgangstür, auf der Parkplatz Seite, zu verlassen.

·     Der Getränkeautomat, der Snackautomat und die Kaffeemaschine 
sind in   Funktion. Wer Kaffee trinken möchte, kann dies nur mit einem selbst mitgebrachten Becher, welcher auch wieder beim Verlassen des P17 mitzunehmen ist.

·     Die Pantry ist geschlossen.

·     Mit Maske bis zum Tisch!

·     Keine Maske beim Spiel.

Bitte beachte auch die Hygiene Regeln wie Hände waschen - Husten, Niesen in den Ellenbogen.
Ebenso gelten im P17 Billardzentrum die Abstandsregeln.

Alles im Detail ist im Aushang nachzulesen!


Zurzeit dürfen Gäste oder Zuschauer auf Grund der Corona Bestimmungen das P17 Billardzentrum nicht betreten!

Der Spielbetrieb ist im Moment nur für Mitglieder des MTV Tostedt v. 1879 e V. Abteilung Billard geöffnet.